CLAUDIA CUCCURULLO

"Vergessen Sie nicht, daß die Kunst nur ein Weg ist, nicht ein Ziel."

Rainer Maria Rilke

 

GESANG

Es ist wirklich wahr...

Ich singe seit ich denken kann!!!

Bereits im Kleinkindalter sang ich schon jeden Tag mit meiner gelben Haarbürste als Mikrofon. In der Grundschule und am Gymnasium in Königsbach war ich Mitglied im Schulchor. Im Alter von 13 Jahren durfte ich den Leadgesang in der Schulband übernehmen.

Nach meinem Abitur 1999 zog ich ins schöne Freiburg im Breisgau und besuchte von 2000 bis 2004 die Freiburger Schauspielschule im E-Werk.

Seit 2003 begleitet mein Ehemann Hardy Lutscher meinen Gesang auf seinem Klavier. Ich singe jedes Wochenende auf öffentlichen & privaten Events und mache viele Menschen glücklich mit meinem Gesang.

Ob auf einem Stadtfest oder auf einer Hochzeit. Ich singe sowohl für die ganz Kleinen als auch für die älteren Generationen. Jeder kommt auf seine Kosten...

Ich singe Songs aus den Bereichen Rock, Pop, Soul, Country, Dance, Schlager, Musical, Latin, Jazz, Blues u.v.m.

Meine stimmliche Bandbreite reicht von Hildegard Knef über Helene Fischer bis hin zu Amy Winehouse und Adele.

Ich liebe es, meinen Zuhörern altbekanntes und neues Liedgut zu vermitteln und arbeite gerne im Namen von Kunst & Kultur.

Ich durfte auch schon im Ausland gastieren: Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Italien, Kroatien, Luxemburg, Spanien, Tunesien, Ägypten, USA.

Ich konnte bereits viele namhafte Veranstalter von meinem Talent und meiner Professionalität überzeugen und durfte viele traumhafte Locations kennenlernen.

Hier sehen Sie einen Auszug aus meinen Referenzen:



 

Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Buchungsanfrage...

SCHAUSPIEL

Nach meiner erfolgreichen Ausbildung an der renommierten Freiburger Schauspielschule - 2000 bis 2004 - konnte ich als freiberufliche Schauspielerin reichlich Spielerfahrung an verschiedenen Theatern sammeln.

Einige Stationen waren hierbei:

2004 bis 2005
Junges Theater Bonn

2005 bis 2007
Theater Lindenhof, Melchingen

2009 bis 2012
Theater der Altstadt, Stuttgart

2007 bis 2010
Improvisationstheater WildWechsel, Stuttgart

In zahlreichen Theater- und Musiktheaterproduktionen durfte ich mein Können unter Beweis stellen.

Meine ausführliche VITA finden Sie am Ende dieser Seite.

Next

MEINE VITA

  Schulbildung

1986 bis 1990
Johannes-Schoch-Grundschule in Königsbach-Stein

1990 bis 1999  
Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein

1999
Abitur am Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein

 

Berufsausbildung

2000 bis 2004
Ausbildung zur staatlich anerkannten Schauspielerin
an der Freiburger Schauspielschule in Freiburg i. Br.

2004
Aufnahme in die Zentrale für Bühne-, Film- und Fernsehvermittlung

Agentur
ZAV-Künstlervermittlung Stuttgart Alexander Seer 0711 / 9412412

 

Beruflicher Werdegang

Spielzeit 2011/2012
Theater der Altstadt Stuttgart

Spielzeit 2010/2011
Theater der Altstadt Stuttgart

Spielzeit 2009/2010
Theater der Altstadt Stuttgart

Spielzeit 2008/2009
Theater der Altstadt Stuttgart

Seit 2007
Improvisationstheater WildWechsel e.V. Stuttgart

Spielzeit 2006/2007
Theater Lindenhof Melchingen

Spielzeit 2005/2006
Theater Lindenhof Melchingen

Spielzeit 2005/2006
Junges Theater Bonn

Spielzeit 2004/2005
Festengagement am Jungen Theater Bonn

2003
Ensemblemitglied bei „Harry, hol’ schon mal den Wagen!“ Freiburg i. Br.

Spielzeit 1999/2000
Stadttheater Pforzheim

Spielzeit 1998/1999
Stadttheater Pforzheim

Spielzeit 1997/1998
Stadttheater Pforzheim

 

THEATER & MUSIKTHEATER

2011/2012
KLEINER HORRORLADEN
Theater der Altstadt, Stuttgart
Regie: Susanne Heydenreich
Rolle: Crystal (eine der drei Girls)

2010/2011 und 2011/2012
FAUST – DER TRAGÖDIE ZWEITER TEIL
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor:   Johann Wolfgang von Goethe
Regie:   Uwe Hoppe
Rolle:    Schatzmeister, Manto, Phorkyaden, Haltefest, Madonna, Engel

2010/2011 und 2011/2012
GLAUBE LIEBE HOFFNUNG
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor: Ödön von Horváth
Regie: Wilfried Alt
Rolle:    Maria

2010/2011 und 2011/2012
CHARLEYS TANTE
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor:   Brandon Thomas
Regie: Uwe Hoppe
Rolle:    Anni – Anna Louise von Spettingen

2009/2010
LINIE 1
Theater der Altstadt, Stuttgart
Regie: Susanne Heydenreich
Rolle: Lola, Rita, Bouletten-Trude, Sozialdemokratin, Frau mit Paket u.a.

2009/2010 und 2010/2011
GELD STINKT NET
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor: Michael Cooney
Regie: Susanne Heydenreich
Rolle: Babsi, Wilfrieds Verlobte

2009/2010 und 2010/2011
MACBETH
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor: William Shakespeare in der Bearbeitung von Friedrich Schiller
Regie: Uwe Hoppe
Rolle: Erste Hexe, Lady Macduff, Kammerdienerin

2008/2009 und 2009/2010 und 2010/2011 und 2011/2012
FAUST – DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL
Theater der Altstadt, Stuttgart
Autor: Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Uwe Hoppe
Rolle: Marthe, Lieschen, Hexe u.a.

Sommer 2008
KASPARS KURZER TRAUM VOM GLÜCK
Kaspar Hauser Festspiele Ansbach
Autor: Heiner Kondschak
Regie: Heiner Kondschak
Rolle: Kaspars Mutter u.a.

Januar bis März 2008
KATASTROPHE / DIE SCHULE DER GOTTLOSIGKEIT
Tanztheater Nina Kurzeja / Theaterhaus Stuttgart
Autor: Samuel Beckett / Aleksandar Tisma
Regie: Manfred Weiss
Rolle: Assistentin

Sommer 2007
WOODY!!! – AIN´T NOBODY THAT CAN SING LIKE ME
Freilichttheater Offensive Tübingen
Autor:   Heiner Kondschak und Conny Howell
Regie:   Heiner Kondschak
Rolle:    Mary Guthrie u.a.

2006/2007
DER AUFSCHWUNG KOMMT
Ein musikalisches Konjunkturtraining
Theater Lindenhof Melchingen
Regie:   Franz Xaver Ott
Rolle:    Catherine Valent

2006/2007
DER ENTAKLEMMER nach „Der Geizige“ von Moliere
Theater Lindenhof Melchingen
Autor: Thaddäus Troll
Regie: Siegfried Bühr
Rolle: Karlene – die Heiratsvermittlerin

Sommer 2006
DIE STEINE SELBST
Sommertheater des Theater Lindenhof Melchingen
in der Nebelhöhle auf der schwäbischen Alb
Autor:   Werner Fritsch und Uta Ackermann
Regie:   Stefan Hallmayer
Rolle:    Eurydike

2005/2006 und 2006/2007
DER SCHWÄBISCHE TARTÜFF nach „Tarfuffe“ von Moliere
Theater Lindenhof Melchingen
Autor:   Hans Martin Enderle
Regie:   Franz Xaver Ott
Rolle:    Dorle – das Dienstmädchen

2004/2005
MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN KORAN
Junges Theater Bonn
Autor: Eric Emanuel Schmitt
Regie:   Marco Dott
Rolle:    Mutter/Chantal

2004/2005
DER WUNSCHPUNSCH
Junges Theater Bonn
Autor: Michael Ende
Regie:   Uwe Vogel
Rolle:    Jakob Krakel – der Rabe

2004/2005 und 2005/2006
TOM UND HUCK
Junges Theater Bonn
Autor:   Mark Twain
Regie:   Sylvia Stroh
Rolle:    Mrs. Harper / Mrs. Thatcher

2004/2005 und 2005/2006
DER ZAUBERER VON OZ
Junges Theater Bonn
Autor:   Lymann F. Baum
Regie:   Claudia Gorzalka
Rolle:    Dorothy

2004/2005
HERR DER DIEBE
Junges Theater Bonn
Autor:   Cornelia Funke
Regie:   Marco Dott
Rolle:    Tante Esther u.a

2004/2005
DAS DSCHUNGELBUCH
Junges Theater Bonn
Autor:   Rudyard Kipling
Regie:   Marco Dott
Rolle:    Tabaqui, Kaa und Shanti

2003
HELGES LEBEN
Kammerspiele im E-Werk Freiburg i. Br.
“Harry, hol schon mal den Wagen” Freiburg i. Br.
Regie:   Barbara Zimmermann
Rolle:    Frau Tod

2003
HEUTE ABEND WIRD AUS DEM STEGREIF GESPIELT
Kammerspiele im E-Werk Freiburg i. Br.
Autor:   Luigi Pirandello
Regie:   Gabor Tompa
Rolle:    Ignazia La Croce

2002
TOTENTANZ
Kammerspiele im E-Werk Freiburg i. Br.
Autor:   August Strindberg
Regie:   Grete Linz
Rolle:    Judit

2001
DIE GOLDONIERI
Szenen aus „Herren im Haus“ und „Der Lügner“ von Carlo Goldoni
Kammerspiele im E-Werk Freiburg i. Br.
Autor:   Carlo Goldoni und Grete Linz
Regie:   Grete Linz
Rolle:    Rosaura

2000
PARTICIA UND DER HANDLUNGSREISENDE
Kammerspiele im E-Werk Freiburg i. Br.
Autor:   Leo Simpson
Regie:   Grete Linz
Rolle:    Patricia

1999
DIE MAUSEFALLE
Theater AG des Lise-Meitner-Gymnasiums Königsbach-Stein
Autor:   Agatha Christie
Regie:   Gerhard Maier
Rolle:    Mollie Ralston

1990
KLASSENFAHRT ZUM MOND
Johannes-Schoch-Schule Königsbach-Stein
Regie:   Irene Teufel
Rolle:    Lehrerin

 

MUSICAL

2011/2012
KLEINER HORRORLADEN
Theater der Altstadt, Stuttgart
Regie: Susanne Heydenreich
Rolle: Crystal (eine der drei Girls)

2009/2010
LINIE 1
Theater der Altstadt, Stuttgart
Regie: Susanne Heydenreich
Rolle: Lola, Rita, Bouletten-Trude, Sozialdemokratin, Frau mit Paket u.a.

2001
THE BUDDY HOLLY STORY
Musicaltheater, Hamburg
Rolle:    Swing – für eine Vorstellung
Pro Sieben „Wünsche werden wahr“

1999/2000
ROCKY HORROR SHOW
Stadttheater Pforzheim
Regie:   Craig Simmons
Musikalischer Leiter: Manfred Knaak
Rolle:    Domina/Ensemble

1998/1999
JESUS CHRIST SUPERSTAR
Stadttheater Pforzheim
Regie: Georg Mittendrein
Musikalischer Leiter: Manfred Knaak
Rolle: Soulgirl/Jüngerin

1997/1998
JESUS CHRIST SUPERSTAR
Stadttheater Pforzheim
Regie: Georg Mittendrein
Musikalischer Leiter: Manfred Knaak
Rolle: Soulgirl/Jüngerin

 

SOLOKÜNSTLERIN

Nach meiner Heirat mit Hardy Lutscher habe ich meinen Mädchennamen "Claudia Cuccurullo" offiziell als meinen Künstlernamen in meinen Pass eintragen lassen.

Hier sehen Sie eine Auswahl meiner bisherigen Auftritte als Solokünstlerin:

Valentinstag Konzert
14. Februar 2012, 2013, 2014, 2015
Mille Stelle, Karlsruhe & Eggenstein


Die schönsten Lovesongs aller Zeiten

Das GERBER in Stuttgart
Dezember 2014

Die schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt

OechsleFest Pforzheim
September 2014

Schlager, Volksmusik, Pop, Rock - alles was gewünscht wurde, habe ich gesungen.

Kinderfasching des TV Eisingen
Rosenmontag 2015

Rosenmontag 2014

Gibt es ein tolleres Publikum als Kinder? Niemand ist ehrlicher...

September 2013
Goldener Anker, Dillweißenstein

Jazz, Blues und die größten Balladen aller Zeiten - dazu ein gemütlicher Brunch

seit 2012
Best of Helene Fischer & Andrea Berg

Summer Lounge Pforzheim
Juli 2012 & Juli 2013

Pforzheimer Hochzeitstag
2010, 2011 & 2012
CC Pforzheim

Karlsruher Hochzeits- und Festtage
2012 & 2013
Kongresszentrum Karlsruhe

seit 2008
Best of Rock

seit 2007
Best of Amy Winehouse

2006

HARD ROCK CAFÉ NIGHT
Die größten Hits der Rockgeschichte
Club Aldiana auf Fuerteventura, Spanien

2005
STUDIO 54 PARTY
Die besten Songs aus dem gleichnamigen Film
Enchilada in Pforzheim

2004
ALDIANA SUCHT DEN SUPERSTAR
Club Aldiana auf Furteventura, Spanien

2003
CARPINO FOLK FESTIVAL
Gargano, Italien

2002
COYOTE UGLY PARTY
Die besten Songs aus dem gleichnamigen Film
Prinzenbar, Pforzheim

 

BANDS

seit 2007
DREAMSONGS
Piano & Party Music
www.dreamsongs.de

2010
RALF VON MOHN
Studiosängerin für neues Album www.ralfvonmohn.de

2009
JÜRGEN GLAUNER
Gast Leadsängerin
Sommerlounge Pforzheim

2002 - 2008
COVER UP – Leadsängerin

1995 bis 1999
MIDNIGHT THUNDER - Leadsängerin
Eine Hardrockband
1997 Aufnahme der CD „Wonderland“

1993 bis 1995
SCHULBAND DER REALSCHULE KÖNIGSBACH – Leadsängerin

 

HÖRSPIEL

2008
SUPERGUTE TAGE
Jahresarbeit von Bo Howell für die Waldorfschule Tübingen
Regie: Conny Howell
Rolle: Mutter

 

LESUNGEN

2007
DIE STREETGIRLS
Autor: Johanna Hohberger
Eine szenische Lesung in der Waldorfschule Tübingen

2006
MARIA, IHM SCHMECKT´S NICHT!
Autor: Jan Weiler
Welttag des Buchs im Eiscafe Soravia in Reutlingen

2004
GERMANIA TOD IN BERLIN
Autor: Heiner Müller
Wallgraben Theater, Freiburg i. Br.

 

REGIEASSISTENZ

2006
SOKO HEIMAT – ODER KEINER VERLÄSST DEN RAUM
Regie:   Heiner Kondschak
Eine Produktion des Kulturzentrums MERLIN Stuttgart,
Kulturzentrum dieselstrasse Esslingen und
Tanz und Theaterwerkstatt Ludwigsburg

2005/2006
DIE DREI VOM DOHLENGÄSSLE – SÜDSEEZAUBER
Mit Dietlinde Elsässer, Ida Ott und Isolde Neu
Theater Lindenhof Melchingen
Regie:   Stefan Hallmayer

 

TANZ

2011
TRAINING BEI MYRIAM PLEVA, ECHTERDINGEN
Für die Inszenierung “Der kleine Horrorladen” am Theater der Altstadt in Stuttgart ab Herbst 2011

2010
HIP HOP TRAINING BEI POPPIN HOOD, STUTTGART
Für die Inszenierung “Glaube Liebe Hoffnung” am Theater der Altstadt in Stuttgart

2005
BROADWAY DANCE CENTER
MANHATTAN, NEW YORK CITY
Jazzdance bei Frank Hatchett

2004
MUSICAL WORKSHOP
bei Valeri Simmonds
Tapetenfabrik, Bonn

2003
SALSA UND MERENGUE KURS
La Colomba, Pforzheim

2000 bis 2004
STEPPEN – BALLETT – HÖFISCHE TÄNZE – PANTOMIME
Freiburger Schauspielschule

1998 bis 1999
HIP HOP WORKSHOPS

1994 bis 1996
STANDARDTANZ KURSE
Tanzschulen Saumweber-Fischer, Pforzheim

1990 bis 1990
MODERN-THEATRE-DANCE
Ballettschule Remchingen

1986 bis 1990
BALLETT
Tanzschulen Saumweber-Fischer, Pforzheim

 

FILM/FERNSEHEN/WERBUNG

2009
NIKEPLUS WERBESPOT
Rolle: Motivator für die Frauen
Produktion: jung von matt neckar/emenes GmbH Stttgart

2007
DIE STREETGIRLS
Regie und Drehbuch: Johanna Hohberger
Rolle: Tanja - die Mutter

2007
ZWEI MÄNNER SEHEN SCHWARZ
Rolle: Braut
Produktion: Filmpool, Köln
ausgestrahlt auf Sat.1

2006
ÜBER DEN WOLKEN
Rolle: Stewardess
Produktion: Filmpool, Köln
ausgestrahlt auf Sat.1

2005
DIE HAND AN DER WIEGE
Rolle: Kindermädchen
Produktion: Filmpool, Köln
ausgestrahlt auf RTL

2004
OLE OLE OLE OLE
Kurzfilm
Regie: Christopher Zwickler
Rolle: Der Fan
Produktion: Scene Missing, Bonn - auf Anfrage als Demo DVD erhältlich

2004
BUSINESS STUFF
Kurzfilm
Regie: Christopher Zwickler
Rolle: Frau Mertens
Produktion: Scene Missing, Bonn - auf Anfrage als Demo DVD erhältlich

2004
WAITING FOR YOUR CALL
Kurzfilm
Regie: Christopher Zwickler
Rolle: Claudia
Produktion: Scene Missing, Bonn - auf Anfrage als Demo DVD erhältlich

2003
DAS FAMILIENGERICHT - DIE VERSTOSSENE EHEFRAU
Rolle: Ehefrau
Produktion: Filmpool, Köln
ausgestrahlt auf RTL

2003
UNSER PAPA (3) ein ARD Spielfilm mit Dieter Pfaff
Regie: Ilse Hofmann
Rolle: Italienerin
Produktion: Studio Hamburg GmbH

2001
LIEBESLÜGEN
Kurzfilm
Regie: Elena I. Cuccurullo
Rolle: Claudia
Produktion: Hochschule für Gestaltung, Pforzheim

2001
WÜNSCHE WERDEN WAHR
Musicalsängerin und Tänzerin bei "BUDDY HOLLY" in Hamburg ausgestrahlt bei SAM auf Pro Sieben

 

KONTAKT

Möchten Sie mich als Sängerin oder Schauspielerin buchen? Dann schicken Sie mir bitte eine unverbindliche Buchungsanfrage per Email an:

info@claudiacuccurullo.de

Claudia Cuccurullo
Karl-Beffert-Straße 9
75180 Pforzheim
07231 - 1668036
0163 - 600 1000